Sie sind richtig!

Das ist die erste und wichtigste Botschaft, die in Ihrem Herzen ankommen sollte: Sie sind genau richtig, so wie Sie sind. Wenn das nicht nur durchgesickert ist, sondern Sie es auch tatsächlich empfinden, ist ein großer Schritt geschafft. Viele Klienten, die zu mir kommen, wollen eine Paartherapie – und merken häufig, dass es viel um Sie selbst geht. Das sage ich nicht um Sie zu ängstigen, im Gegenteil: Das ist die beste  Nachricht von allen. Denn es liegt VIEL mehr in Ihrer Hand als Sie glauben.

Lust auf glücklich sein?

Dieser Anspruch ist erlaubt! Gestatten Sie es sich, glücklich(er) zu sein – und glauben Sie mir, es geht. Das hat nichts mit Esoterik oder geheimen Tricks zu tun: Ich arbeite einerseits sehr bodenverhaftet und mit viel Intuition und Erfahrung – andererseits mit fundiertem Handwerkszeug. Wenn es um einen selbst geht, hat man immer Scheuklappen auf – das ist völlig normal. Um sich von Gewohnheiten, Denk- und Verhaltensmustern zu befreien, die uns behindern, brauchen wir Anleitung von außen. Das ist mein Angebot an Sie: sensible und gleichzeitig handfeste Begleitung – und zwar genau so lang, wie Sie wollen. Es gibt keine “Mindestmenge” an Stunden bei mir. Die wichtigste Voraussetzung für eine Zusammenarbeit ist schließlich Lust und Neugier auf Veränderung.

Für wen arbeite ich?

Ich begleite und berate Paare, Singles und Familien. Was alle gemeinsam haben: Sie wollen etwas verändern. Wenn Sie diesen Wunsch auch verspüren, wenden Sie sich an mich.

Diskretion und Schweigepflicht

Für alle meine Beratungsleistungen und für  die Therapie gelten die gleichen Regeln: Ich unterliege der Schweigepflicht – alles bleibt da, wo es hingehört: Zwischen Ihnen und mir.

Weitere Webseite

http://www.johannabeloch.de/